In der Nähe ist ein Vita-Parcours, schön gelegen in einem Stückchen Wald. Man begegnet vielen Hundebesitzern mit Ihren 4-Beinern. Während ich die Übungen machte, kam ein etwas aggressiver kleiner Pinscher mit mega Gebell  auf mich zu und versuchte mich zu attackieren. Ich ging in den stillen Sky und beobachtete den kleinen Kläffer. Kurz danach, fing er an mich freudig zu begrüssen und von dem aggressiven Verhalten war nichts mehr zu sehen. Dann tauchte auch der Hunde-Besitzer auf, welcher sich wunderte, dass sich sein kleiner Kläffer so schnell beruhigt hatte.

 

 

4. November 2022 Monika Huber