Am letzten Wochenende habe ich ein SKY-Seminar bei Helga Weyer besucht. Es war spitze.

Schon gestern Abend konnte ich das Gelernte super anwenden: Ich hatte einen Wortwechsel mit meiner 12-jährigen Tochter. Normalerweise zieht sie sich dann für Stunden in ihr Zimmer zurück. Sie weint und tobt, wir schreien uns an. Diesmal war es ganz anders. Ich wendete SKY an, als sie die Treppe hoch stürmte. Kurze Zeit später kam sie wieder herunter und entschuldigte sich. Das gab es noch nie. Sie wüsste zwar nicht, für was, aber sie habe das Bedürfnis, sich zu entschuldigen. Sie weinte ganz heftig, ich nahm sie in den Arm und drückte sie ganz fest, und machte SKY. Plötzlich, nach nur ein paar Sekunden, fing sie an zu lachen. Wir hielten uns noch einen Moment im Arm, dann ging sie friedlich und froh ins Bett. Die Spannungen waren komplett ausgeräumt.

Diese Wirkung von SKY hat mich total beeindruckt. Das ist doch der Wahnsinn. So war das noch nie, wenn wir uns gestritten haben! So eine schnelle Versöhnung!

28. Mai 2014 Andrea Buchacher