Ohje, meinte meine Klientin während der Heilsitzung. Stell Dir vor, mein Mann möchte mit mir eine Motorrad-Tour machen. Irgendwie macht es  mir Angst, ich fühl mich nicht sicher genug, schaffe ich das überhaupt? . Wir starteten mit dem langen Sky-Prozess und kamen in die Auflösung von Ansgt, Wut und Trauer. Ich denke, dass kommt aus meiner Kindheit, sagte sie. Mein Vater meinte oft: Ach, das schaffst Du eh nicht, das ist doch gefährlich.

Befreit von diesen negativen Emotionen, startete Sie eine Woche später die Motorrad-Tour mit Ihrem Mann. Danach meinte sie, dass war einer meiner schönsten Urlaube, ich fühlte mich vogelfrei als Motor-Bikerin.

4. Februar 2022 Monika Huber