Alte Trauer darf endlich gehen

Eine Klientin, berichtete in einer Sitzung, dass sie sich zur Zeit sehr überfordert fühle, früher habe sie immer für alle alles geregelt. Jetzt sei sie ausgebrannt. Sie habe früh beide Eltern verloren und dann mit ihrer Arbeit auch das Studium ihres Bruders finanziert. Seit einiger Zeit könne sie nur noch weinen und bekäme nichts mehr auf die Reihe. In dem … weiter lesen

15. Juni 2021 Karina Gütges

Hass auf die Oma durfte gehen

In einer Sitzung mit einer Klientin kam eine große Wut auf ihre Großmutter hoch. Als ihr Vater im Sterbeprozess war konnte sie eine Woche vor dem Tod nicht kommen. Da sie noch sehr jung war, fühlte sie sich von der Oma im Stich gelassen. Gleichzeitig quälte sie ein schlechtes Gewissen, weil sie der Oma nicht verzeihen konnte. Neben Wut und … weiter lesen

7. Juni 2021 Karina Gütges